Ob Fußball, Wies’n-Gaudi oder einfach in geselliger Runde – Zum umsatzstarken Jahresende setzt funny-frisch auf vielseitige Snack-Highlights

Mit attraktiven Sonderformaten und aufmerksamkeitsstarken Promotions sorgt Intersnack für Zusatzumsatz im Handel

Intersnack, Deutschlands Top-Unternehmen und Innovationsführer im Markt für Salzige Snacks, erschließt mit seiner Erfolgsmarke funny-frisch durch attraktive Sonderformate neue Verzehranlässe und sorgt durch aufmerksamkeitsstarke Themen-Promotions zur Bundesliga und zum Oktoberfest für Zusatzumsatz am POS. Für den Handel ist Deutschlands Nr. 1 im Markt auch im umsatzstarken Jahresendspurt ein starker Wertschöpfungspartner.

Mit der starken Marke funny-frisch bietet Intersnack innovative Sonderformate für zwischendurch, unterwegs und zum Teilen mit Familie und Freunden an. Die neuen Verpackungsformate bieten dabei eine hohe Wertschöpfung für den Handel. Darüber hinaus setzt Intersnack auf Snack-Highlights mit aufmerksamkeitsstarken Themen-Promotions und sorgt für weitere Umsatzimpulse im Handel.

Der perfekte Snack-Genuss für unterwegs, zwischendurch und zum Teilen
Die Erfolgsmarke funny-frisch verzeichnet weiterhin ein positives Umsatz- und Absatzwachstum im Kartoffelchipsmarkt.1 Dabei ist funny-frisch Chipsfrisch ungarisch der umsatzstärkste Artikel des Süßwarenmarktes.2 Den beliebten Snack gibt es ab September 2018 im praktischen Spender mit 10 Packungen mit 30 g Inhalt. Der funny-frisch Spender lässt sich leicht aufstellen und die Portionspackungen können einfach entnommen werden – für ein immer knackig-frisches Snack-Erlebnis. Der funny-frisch Chipsfrisch ungarisch Spender ist der perfekte Knabberspaß für unterwegs, zwischendurch und zum Teilen.

Ebenfalls ab September 2018 rollt der funny-frisch Fan-LKW mit einer vollen Ladung Knabber-Umsatz in den Handel. Ob Fußball-Abend oder einfach in geselliger Runde: Der funny-frisch Fan-LKW bietet die vierfache Genuss-Vielfalt mit den Top-Sellern in der jeweiligen Kategorie (1 x 175 g Chipsfrisch ungarisch, 1 x 150 g Erdnuss Flippies, 1 x 75 g Jumpys, 1 x 100 g Frit-Sticks) und ist ideal als Mitbringsel für Freunde und Familie. Das innovative und ansprechende Verpackungsformat greift den Fan-LKW, das bekannte Markensymbol von funny-frisch, auf und begeistert eine breite Zielgruppe von Snack-Liebhabern. Damit bringt der Klassiker-Mix den Umsatz in Fahrt.

Themen-Promotions sorgen für zusätzliche Umsatzimpulse am POS
Intersnack setzt dem Handel Umsatzimpulse durch maßgeschneiderte und anlassbezogene Promotions und Themenplatzierungen. Der umsatzstarke Bundesliga-Start und das beliebte Oktoberfest bieten vielfältige Snack-Anlässe – denn bei Fußball und dem weltweit größtem Volksfest sind Salzige Snacks nicht wegzudenken.

„Fußball feiern, funny-frisch“: Ab August 2018 bietet funny-frisch dem Handel eine starke Promotion zum Start der neuen Fußball-Saison und spricht Verbraucher mit einer attraktiven POS-Dekoration im Fußball-Design an. „Wiesn, Gaudi, funny-frisch“: Im September/Oktober 2018 geht funny-frisch mit seiner Oktoberfest-Promotion in den Handel. Das aufmerksamkeitsstarke Wies’n-Design der Aktions-Displays mit automatisch drehendem Riesenrad sorgt für maximale Präsenz am POS. Präsentiert werden beide funny-frisch Themen-Promotions durch die Sympathieträger und Markenbotschafter Bastian Schweinsteiger und Lukas Podolski.

Neben der starken Präsenz des neuen TV-Spot mit seinen beiden Markenbotschaftern sorgt funny-frisch mit gezielten Online-Aktivitäten, attraktiven Gewinnspielen und Samplings für zusätzlichen Umsatz im Handel sorgen.

„Intersnack ist und bleibt einer der führenden Wertschöpfungspartner für den Handel. Mit starken Marken und Innovationen, attraktiven Promotions und erfolgreichen Shopper-Marketing-Konzepten bieten wir die richtigen Konzepte für unsere Kunden,“ sagt Roland Stroese, Sprecher der Geschäftsführung der Intersnack Knabber-Gebäck GmbH & Co. KG.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Erfahren Sie mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.